Created jtemplate joomla templates

Suchen

Zarte Teigschnitte mit Fruchtgelee-Guss und Schlagobers-Schicht.
Ein Muss für alle Kirschen-Fans!

Kirschen-Gelee-Schnitte

Kirschen-Gelee-SchnitteZutaten für den Teig:

150 g Kirschenjoghurt,
180 g Staubzucker,
1 Pkg. Vanillezucker,
3 Eier,
300 g Mehl,
1 Pkg. Backpulver,
5 EL Rum,
18 EL ÖL,
700 g Kirschen

Zutaten für den Geleeguss:

2 Pkg Tortengelee,
1/4 l Kirschensaft,
1/8 l Wasser,
300 g Kirschenjoghurt, 5 EL Kristallzucker, 2 Pkg. Schlagobers, Schokoflocken

Zubereitung:

Kirschen zu Kompott verarbeiten, entkernen und in einem Sieb abtropfen lassen – den Saft auffangen. Für den Teig Öl, Rum, Staubzucker, Vanillezucker und Eier mit Joghurt gut verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und in die Joghurtmasse etwa 1 Min einrühren. Den Teig auf ein befettetes, bemehltes Backblech streichen, mit Kirschen belegen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C etwa 25 Min backen. 

Das Tortengelee mit 5 EL Zucker, 1/8 l Wasser und ¼ l Kirschensaft anrühren, zum Kochen bringen und 1 Min schwach kochen lassen. Das Joghurt in das heiße Gelee einrühren und etwas überkühlt auf den erkalteten Kuchen streichen. Mit geschlagenem Obers bestreichen und mit Schokoflocken bestreuen.